National Photonics Labs

Erstklassige Photonik-Forschungsinfrastruktur in Jena

Die Forschungsinfrastruktur »National Photonics Labs – NPL« erforscht mit Hilfe seiner Nutzer die Kontrolle des Lichts und wendet das gewonnene Wissen an, um neuartige optische Komponenten und Systeme zu entwickeln und führende Wissenschaftler auf der ganzen Welt zu befähigen, grundlegende wissenschaftliche Fragestellungen zu beantworten. Das NPL wird auf dem Beutenberg Campus in unmittelbarer Nähe zum Fraunhofer IOF, dem Institut für Angewandte Physik und dem Abbe Center of Photonics errichtet. Sie wird in ein Kompetenznetz, bestehend aus neun Forschungsinstituten und zwei Gründerzentren mit über 50 Firmen eingebettet. Der gewählte Standort bietet vor allem jungen Wissenschaftlern ein hohes Maß an Familienfreundlichkeit mit ganztägiger Kinderbetreuung direkt vor Ort und zieht daher den hochqualifizierten akademischen Nachwuchs an und gibt ihnen eine nachhaltige Sicherheit, um Familie und Karriere miteinander zu vereinbaren.

Weitere Informationen